Drucken
Kategorie: Berichte von uns

Während des Tages der Bundeswehr am Standort Füssen, war

die Soldatenselbsthilfe gegen Sucht mit dem Ansprechpartner Süd, StFw Stefan Rohrbach

und StFw d.R. Robert Benz ganztägig mit dem bewährten Info-Stand zugegen.

 

Bei bestem Wetter, das über 11.000 Besucher in die Allgäu-Kaserne mit

etwa 100 Staionen vom Kampfmittelhund bis zum Handwerker des BwDLZ zog,

war der hinter der großen Zuschauertribüne gelegene Info-Stand eine gut frequentierte Station.

 

Auch wenn wir besonders hinter den dynamischen Vorführungen des Heeres

mit dem Kampfpanzer Leopard, Panzerhubitze 2000 und dem neuen Schützenpanzer Puma

"zurückstecken" mussten, war es ein für uns und besonders natürlich für die Besucher (auch unserer Station)

ein äußerst gelungener Tag.

 

 

Fotos und Text: SR

 

Bild könnte enthalten: 1 Person, steht, Baum, Kind, Schuhe, Baskettballplatz, Hochzeit und im Freien

 

 

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen, die stehen, Baum, im Freien und Natur

 

 

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Gras und im Freien

 

 

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Menschenmasse, Baum, Kind, Gras, Himmel, im Freien und Natur

 

 

Bild könnte enthalten: 1 Person, im Freien